Zwiebel-Sahne-Sauce

Zwiebel-Sahne-Sauce
Ausprobiert, Saucen
4 Portionen

250 Gramm  Zwiebeln
2 Essl. Butter
1/4 Ltr. Brühe oder Fond
150 Gramm  Crème fraîche
Salz
Weisser Pfeffer, frisch gemahlen
Muskatnuss, frisch gerieben

QUELLE
Cornelia Adam
Saucen einfach gut; GU
ISBN 3-7742-1119-1
      

1. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Butter in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb andünsten. Mit der Brühe aufgiessen und zugedeckt weich dünsten.

2. Die Zwiebeln pürieren. Die Crème fraîche unterrühren, etwa 5 Minuten köcheln und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.