Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

FÜR DIE PAPRIKASCHOTEN
200 Gramm  Basmatireis
Salz
4 Rote Paprikaschoten
1 Bund  Frühlingszwiebeln
1 Bund  Petersilie
1 Chilischote
2 Dosen  Thunfisch (naturell)
2 Essl. Olivenöl
50 Gramm  Pinienkerne
Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
2 Essl. Currypulver
Salz, Pfeffer aus der Mühle

FÜR DIE SAUCE
1 groß. Dose Tomaten (800 g Füllmenge)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zucker
1 Teel. Olivenöl

AUSSERDEM
250 Gramm  Naturjoghurt

QUELLE
Rainer Sass
Das Kochbuch; ZS
ISBN 978-3-89883-266-3
           

1. Für die Paprikaschoten den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen und waschen.

2. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas zerpflücken.

3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebeln und die Petersilie darin unter Rühren andünsten. Chili, Pinienkerne, Zitronensaft und -schale hinzufügen und alles mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Den gegarten Reis und den Thunfisch dazugeben und gut untermischen. Die Reismischung in die Paprikahälften füllen.

4. Für die Sauce die Dosentomaten samt Saft in eine Auflaufform geben und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Olivenöl würzen. Die Paprikaschoten hineinsetzen und einen Bogen angefeuchtetes Backpapier darauflegen. Die gefüllten Paprikaschoten im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten garen.

5. Den Joghurt glatt rühren und nach Belieben würzen. Die Paprikaschoten mit Sauce auf Tellern anrichten und mit dem Joghurt servieren.

Anmerkung: 30 Minuten reichen vielleicht nicht.


maxkochtwas [-cartcount]