Würzige Karotten- und Kichererbsen-Tajine mit Rosenwa..

 Würzige Karotten- und Kichererbsen-Tajine mit Rosenwasser und Koriander

Würzige Karotten- und Kichererbsen-Tajine mit Rosenwa ...
 Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

3-4 Essl. Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
3-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Teel. Gemahlenes Kurkuma
1-2 Teel. Kreuzkümmelsamen
1 Teel. Gemahlener Zimt
1/2 Teel. Cayennepfeffer
1/2 Teel. Gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Essl. Dunkler, flüssiger Honig
3-4 mittl. Karotten, schräg in Scheiben geschnitten
2 Dosen  Kichererbsen (je 410 g), sorgfältig abgespült und abgetropft
Meersalz
1-2 Essl. Rosenwasser
1 Bund  Frische Korianderblätter, fein gehackt
1 Zitrone, geviertelt, zum Servieren

QUELLE
Ghillie Basan
Tajine
Würzige Eintöpfe aus Marokko; Hädecke
ISBN 978-3-7750-0522-7
            


Das Öl in einer Tajineform oder einer Kasserolle mit dickem Boden erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin weich dünsten. Kurkuma, Kreuzkümmel, Zimt, Cayennepfeffer, schwarzen Pfeffer, Honig und Karotten zugeben und mit Wasser auffüllen, bis der Boden des Topfes bedeckt ist. Zugedeckt 10-15 Minuten sanft köcheln lassen.

Kichererbsen zugeben, Flüssigkeitsstand überprüfen und eventuell Wasser nachfüllen und zugedeckt weitere 5-10 Minuten sanft garen. Mit Salz würzen, mit Rosenwasser beträufeln und mit Korianderblättern bestreut servieren. Dazu Zitronenviertel reichen.

: O-Titel   : Würzige Karotten- und Kichererbsen-Tajine mit Rosenwasser und Koriander


maxkochtwas