Weisse Bohnensuppe II

Weisse Bohnensuppe II

Weisse Bohnensuppe II
Ausprobiert, Suppe, Snack
2 Portionen

2 Essl. Olivenöl
1 groß. Zwiebel
3 Knoblauchzehen
400 Gramm  Weisse oder Cannellini-Bohnen aus der Dose, abgespült und abgetropft
2 groß. Frische Rosmarinzweige
125 ml  Salzarme Gemüsebrühe, Milch oder Wasser
Geriebener Parmesan oder Gouda, zum Garnieren
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

QUELLE
Das Anti-Aging Kochbuch
Reader's Digest
ISBN 978-3-95619-047-6
       

1. Das Öl in einem Topf erhitzen. Darin Zwiebel und Knoblauch bei geringer Hitze 10 Minuten dünsten.

2. Zwiebel und Knoblauch mit der Hälfte der Bohnen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren.

3. Die Mischung in den Topf zurückgeben. Restliche Bohnen, Rosmarin und Brühe, Milch oder Wasser zufügen und alles 5 Minuten köcheln lassen, bis sich das Rosmarinaroma entfaltet. Wird die Suppe dabei zu trocken oder dickflüssig, mehr Wasser zugeben.

4. Die fertige Suppe auf Portionsschalen verteilen, mit Parmesan oder Gouda und etwas schwarzem Pfeffer garnieren und servieren.

Anmerkung: Ich habe statt Parmesan ein wenig Fleischwurst und Speck dran geschnippelt. Kräftig würzen!