Wassermelonen-Avocado-Salat

Wassermelonen-Avocado-Salat

Wassermelonen-Avocado-Salat
Ausprobiert, Salat, Sommer
4 Portionen

500 Gramm  Wassermelonenfruchtfleisch (ohne Kerne)
3 Frühlingszwiebeln
1/2 klein. Chilischote
4 Zweige  Minze
3 Essl. Zitronensaft
Salz
1 Prise  Zucker
3 Essl. Öl
2 Avocados
1 Knoblauchzehe
8 Scheiben  Ciabatta
3 Essl. Olivenöl

QUELLE
Karl Newedel
Verführerisch gut: Vegetarisch: Bassermann
         

1. Das Fruchtfleisch der Wassermelone in 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Minze abspülen, trocken schütteln. Die Blättchen in feine Streifen schneiden.

2. Den Zitronensaft mit Salz, Zucker und Öl zu einem Dressing verrühren.

3. Die Avocados längs halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen lösen und in 2 cm grosse Würfel schneiden. Sofort in einer Schüssel mit dem Dressing mischen. Dann Wassermelone, Frühlingszwiebel, Chili und Minze untermengen.

4. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ciabatta toasten und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin leicht anbraten. Die Ciabattawürfel zugeben und goldbraun rösten. Die Knoblauchcroûtons über den Salat streuen.