Suppengrüneintopf

Suppengrüneintopf

Suppengrüneintopf
Ausprobiert, Eintopf
2-4 Portionen

500 Gramm  Suppengrün
300 Gramm  Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1 Zwiebel
 1 Essl. Butter, zerlassen
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
1 Ltr. Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
2 Paar  Wiener Würstchen
2 Essl. Petersilie, gehackt

 QUELLE
            essen&trinken
            Für jeden Tag, Heft 3/2008
        


1. Suppengrün putzen, Sellerie, Möhren und Petersilienwurzel schälen, alles ca. 2 cm groß würfeln. Kartoffeln schälen und in halbe Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln. Mit dem Gemüse in einem Topf in Butter andünsten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Gemüsebrühe angießen, Lorbeerblätter zugeben, aufkochen und alles zugedeckt 25-30 Min. bei mittlerer Hitze kochen.

2. Lorbeer entfernen, Würstchen zugeben und 3-5 Min. erwärmen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Anmerkung: Ich habe mir erlaubt eine Knoblauchwurst daran zu schnippeln.



maxkochtwas