Super Schokotorte

Super Schokotorte

Super Schokotorte
 Ausprobiert, Backen
4 Portionen

125 Gramm  Butter
185 Gramm  Brauner Zucker
1 Essl. Espressopulver (Instant)
2 Eier
1 Teel. Vanilleessenz
165 Gramm  Mehl
1/2 Teel. Backpulver
1 Teel. Speisenatron
60 Gramm  Kakaopulver
185 ml  Buttermilch

FÜR DIE GLASUR
100 Gramm  Butter
100 Gramm  Dunkle Schokolade

QUELLE
Einfache  Schokoladenrezepte für Naschkatzen,
Könemann
ISBN 3-8290-0044-8
            

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

Eine Springform von 20cm Durchmesser ausbuttern. Den Boden und die Wände zusätzlich mit Backpapier auskleiden.

Butter und Zucker mit dem Handmixer gut cremig schlagen, dann das Kaffeepulver unterschlagen. Nach und nach die Eier unterrühren, dann die Vanilleessenz zugeben.

Das Mehl mit Backpuver, Natron und Kakaopulver gut vermischen. Die Zucker-Butter Mischung in eine grosse Schüssel geben und mit einem Metallöffel abwechselnd Buttermilch und Mehlmischung gut unterrühren. Dann die Schokotropfen einrühren.

Die Mischung dann in die Springform giessen und glattstreichen. In der Ofenmitte 50 - 60 Minuten backen, bis sich ein in die Mitte eingestecktes Holzstäbchen ohne Teigreste herausziehen lässt.

Nach dem Backen 30 Minuten ruhen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen.

Einen kleinen Topf in einen grösseren, mit heissem Wasser gefüllten Topf stellen. In den kleinen Topf die Butter und die dunkle Schokolade geben. Das Wasserbad erhitzen und Butter und Schokolade glatt rühren. Die Glasur etwas abkühlen lassen und den Kuchen damit bestreichen.

Anmerkung: Vorsicht, hoher Suchtfaktor!



maxkochtwas [-cartcount]