Steinbeisserfilet mit gebratenen Fleischtomaten

Steinbeisserfilet mit gebratenen Fleischtomaten

Steinbeisserfilet mit gebratenen Fleischtomaten
Ausprobiert, Fisch, Tomaten
2 Portionen

1 Essl. Gesalzene Kapern
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund  Basilikum
2 Fleischtomaten
3 Essl. Olivenöl
Etwas  Salz und Pfeffer
2 Essl. Semmelbrösel
2 Steinbeißerfilets à 180 g

QUELLE
Vincent Klink
ARD Buffet vom 21.09.2006
         

Kapern ca. 20 Minuten in viel Wasser einweichen, damit das Salz entzogen wird. Abspülen und gut abtropfen lassen.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum fein schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. In 1 EL Olivenöl Schalotten und Kapern dünsten und zur Seite stellen.

Tomatenscheiben salzen und pfeffern und jeweils eine Seite in Semmelbröseln drücken. Die panierte Seite in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl kräftig bräunen. Umdrehen und auf vorgewärmte Teller mit der Krustenseite nach oben setzen.

In der Zwischenzeit die Fischfilets pfeffern, salzen und in 1 EL Olivenöl von beiden Seiten braten. Kapern-Schalotten-Masse nochmals erwärmen und Basilikum darunter mischen. Fischfilets mit den Tomaten anrichten und mit den Kapern-Schalotten bestreuen.

Wochenthema: Gemüsespezialitäten à la Saison - Vincent Klink

Anmerkung: Glatte 3*!



maxkochtwas