Spitzkohl mit Ziegenkäse

Spitzkohl mit Ziegenkäse

Spitzkohl mit Ziegenkäse
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

1 kg  Spitzkohl
1 1/2 Essl. Margarine
 Salz, Pfeffer aus der Mühle
150 Gramm  Milder Ziegenfrischkäse
2 Essl. Milch

QUELLE
Expressküche - Unsere besten Rezepte
Stiftung Warentest
ISBN 978-3-8685-1074-4
          

1. Den Spitzkohl putzen, waschen und vierteln. Einen großen flachen Topf oder eine Pfanne mit Deckel mit der Hälfte der Margarine ein fetten.

2. Die Spitzkohlviertel tropfnass hineinsetzen und mit Salz bestreuen. Restliche Margarine auf den Kohl streichen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 12 bis 15 Minuten bissfest garen.

3. Inzwischen den Ziegenfrischkäse und die Milch verrühren.

4. Den Kohl herausheben und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Den Fond mit dem Ziegenfrischkäse verrühren, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und die Sauce über den Kohl geben.

Anmerkung: Sehr gut! Ich habe noch Zhatar drüber gestreut und ein Oliven-Kartoffelpü dazu gemacht. Und ich habe die Margarine durch reichlich Butter ersetzt.



maxkochtwas