Spinatreis

Spinatreis

Spinatreis
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

90 Gramm  Butter
200 Gramm  Langkornreis
500 ml  Gemüsebrühe
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Essl. Olivenöl
2 groß. Zwiebeln, feingehackt
250 Gramm  Tiefgefrorener Blattspinat, aufgetaut und gehackt
4 Frühlingszwiebeln, gehackt

QUELLE
Vegetarische Küche; 7Hill
ISBN 978-3-8331-6024-0
         


1. Butter in einem Topf erhitzen. Reis zufügen und bei schwacher Hitze 10 Minuten unter Rühren braten, bis die Körner goldgelb werden.

2. Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben. Langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und im geschlossenen Topf 20 Minuten quellen lassen. Beiseite stellen.

3. Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten braten. Spinat dazugeben, Hitze reduzieren und im geschlossenen Topf etwa 5-10 Minuten dünsten. Frühlingszwiebeln zugeben und 1 Minute rühren.

4. Die Spinatmischung zum Reis geben und unterrühren, bis alles gleichmässig heiss ist.

Anmerkung: Ich hatte noch eine bunte Möhre, die ich kleingeschnitten in Butter gebraten habe.



maxkochtwas [-cartcount]