Spinat Nizza

Spinat Nizza

Spinat Nizza
Ausprobiert, Beilage, Auflauf
4 Portionen

1 kg  Spinat
1 Knoblauchzehe
3 Essl. Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer, geriebene Muskatnuss
4 Eier
4 Essl. Sahne
Butter zum Einfetten
2 Essl. Semmelbrösel
20 Gramm  Butter

QUELLE
Der farbige Ratgeber
Das Auflaufbuch; Goldmann
ISBN 3-442-10272-3
          


Spinat verlesen und in kaltem Wasser gründlich waschen. Abtropfen lassen.

Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch 1 Minute anbraten. Spinat zugeben und zugedeckt 3 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Eier mit Sahne verquirlen und mit dem Spinat vermischen.

Eine feuerfeste Form mit der Butter einfetten. Spinat einfüllen. Mit Semmelbröseln bestreuen. Butter in Fleckchen darauf verteilen.

Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Backzeit: 10 Minuten.

Elektroherd: 220 Grad, Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 grosse Flamme.

Form aus dem Ofen nehmen. Spinat darin servieren.



maxkochtwas [-cartcount]