Spinat-Dal mit Roten Linsen

Spinat-Dal mit Roten Linsen

Spinat-Dal mit Roten Linsen
Ausprobiert, Beilagen, LC
2 Portionen

300 Gramm  TK-Blattspinat
1 mittl. Zwiebel
1 Essl. Rapsöl
150 Gramm  Rote Linsen
250 ml  Gemüsebrühe
1 Essl. Doppelrahm-Frischkäse
 Salz, Pfeffer

QUELLE
Fischer, Lenz, Muliar, Schmedes, Velske
Low Carb - Das Kochbuch; GU
ISBN (13) 978-3-7742-8827-0
           

1. Den Blattspinat nach Packungsangabe auftauen.

2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

3. Das Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb andünsten.

4. Linsen einrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. 5 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen, dann den Spinat dazugeben. Gut durchrühren und 5-7 Min. weiterköcheln lassen, bis die Linsen alle Flüssigkeit aufgesogen haben.

5. Den Frischkäse einrühren und das Spinat-Dal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

AnmerkunG: Für mich ist das ein Hauptgericht, ich habe, als Beilage, die Hälfte gekocht und das war völlig ausreichend.