Spargel mit Schollenfilet

Spargel mit Schollenfilet

Spargel mit Schollenfilet
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

2 Eier (Grösse M)
8 Schollenfilets (à ca. 80 g)
4 Essl. Zitronensaft
Salz, Pfeffer
1/2 Bund  Basilikum oder Petersilie
100 Gramm  Roher Schinken in Scheiben
Holzspiesschen
800 Gramm  Weisser Spargel
3 Essl. Butter
1 Prise  Zucker
2 Essl. Olivenöl

QUELLE
meine familie&ich
Mai/2003
           

1. Eier in 10 Minuten hart kochen. Fisch abbrausen, trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern. Eier pellen, fein würfeln. Basilikum oder Petersilie waschen, Blättchen fein hacken.

2. Schinken auf den Filets verteilen. Die Eierwürfel mit den Kräutern mischen, Masse auf den Schinken geben. Filets einrollen und mit Holzspiesschen feststecken. Spargel waschen, schälen.

3. Spargel in Salzwasser mit Butter und Zucker in etwa 15 Minuten gar kochen.

4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schollenröllchen darin in 8-10 Minuten gar ziehen lassen. Alles anrichten und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Anmerkung: Da gibts nix zu meckern ;-)



maxkochtwas