Spargel-Wurst-Pfanne

Spargel-Wurst-Pfanne

Spargel-Wurst-Pfanne
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

1        kg  Grüner Spargel
1      Bund  Radieschen
1      Bund  Frühlingszwiebeln
250     Gramm  Rohe Bratwurst
1      Essl. Butter
1      Essl. Öl
1      Teel. Kümmelsamen
Salz, Pfeffer
1/2      Bund  Petersilie
100     Gramm  Saure Sahne

QUELLE
Cornelia Schinharl
Spargel; GU
ISBN 978-38338-0328-4
          

1. Den Spargel waschen, falls nötig schälen und die Enden abschneiden. Spargelköpfe abschneiden und die Stangen in etwa 2 cm lange Stücke teilen. Die Radieschen waschen, putzen und vierteln. Ein paar zarte Blättchen beiseitelegen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und samt knackigem Grün in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Die Wurst ebenso gross schneiden.

2. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Spargel mit Radieschen und Kümmel darin unter Rühren bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. braten. Zwiebeln und Wurst dazugeben, salzen, pfeffern und alles weitere 5 Min. braten, bis der Spargel bissfest ist.

3. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen mit den Radieschenblättern hacken. Mit der sauren Sahne unter die Spargelpfanne rühren.

AUSTAUSCH-TIPP Statt der Wurst schmecken auch Bratmasse in kleinen Klösschen oder Stücke von Kasseler sehr gut.


maxkochtwas