Spaghetti Verdura

Spaghetti Verdura

Spaghetti Verdura
Ausprobiert, Pasta
4 Portionen

4 klein. Zucchini
1 klein. Bund Minze
1 Stück  Parmesan 80 g
350 Gramm  Spaghetti
1 Essl. Zitronensaft
2 Essl. Olivenöl
Salz, Pfeffer

QUELLE
Cuisine et Vins de France
Internet
            

1. Bringen Sie einen großen Topf Salzwasser zum Kochen. Waschen und trocknen Sie die Zucchini und schneiden Sie die Enden ab. Raspeln Sie die Zucchini au einer groben Reibe, betreufeln Sie sie mit Zitronensaft und stellen sie beseite.

2. Kochen Sie die Spaghetti 10 Minuten. Inzwischen waschen Sie die Minze und tupfen Sie sie trocken und schneiden Sie sie in feine Streifen. Reiben Sie den Parmesan.

3. Giessen Sie die Nudeln ab, geben Sie sie in den noch heissen Topf und mischen Sie Olivenöl, Zuchini und Minze gut unter, salzen und pfeffern. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen.

Weinempfehlung: Weißwein aus der Provence oder Korsika

Thrills: Wenn Sie würzige Aromen mögen, fügen ein wenig frische Chiliwürfel (entkernt) zu. Sie können auch für noch mehr Geschmack etwas hausgemachtes Pesto dazu geben.

http://www.cuisineetvinsdefrance.com/,spaghettis-verdura,28086.asp

maxkochtwas