Spaghetti mit Nuss-Sauce

Spaghetti mit Nuss-Sauce

Spaghetti mit Nuss-Sauce
Ausprobiert, Pasta
4 Portionen

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Essl. Öl
100 Gramm  Gemahlene Haselnüsse
150 ml  Orangensaft
250 ml  Milch
3 Teel. Gekörnte Brühe
400 Gramm  Vollkornspaghetti
Salz
200 Gramm  Creme fraiche
Pfeffer
Minzeblättchen oder Petersilie

QUELLE
Bettina Matthaei
Rezepte unter 1,50 Euro günstig einkaufen, lecker essen; G&U
ISBN 3-7742-5721-3
            

1. Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Gleichzeitig mit dem Öl in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze in 8-9 Min. glasig schmoren.

2. Nüsse dazugeben, unter Rühren 1-2 Min. leicht anrösten, mit Orangensaft ablöschen. Milch und Brühe dazugeben, leise köchelnd eindicken lassen.

3. Inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.

4. Creme fralche in die Orangensauce einrühren, salzen und kräftig pfeffern. Sauce auf den Spaghetti verteilen, mit Minze oder Petersilie dekorieren.

Anmerkung: Es geht auch ohne Hackfleisch ;-)



maxkochtwas