Spaghetti mit Ingwer-Möhren-Sauce

Spaghetti mit Ingwer-Möhren-Sauce

Spaghetti mit Ingwer-Möhren-Sauce
Ausprobiert, Pasta, LAC
4 Portionen

1. STUFE KARENZ: GEEIGNET

2. STUFE TESTPHASE: GEEIGNET
300 Gramm  Möhren
300 Gramm  Zucchini
1 Essl. Frischer Ingwer
2 Essl. Rapsöl
2 Teel. Traubenzucker
1 Messersp. Kurkuma
1 Teel. Scharfes Currypulver
500  ml  Gemüsebrühe
100 Gramm  Frischkäse (laktosearm)
Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
200 Gramm  Spaghetti

QUELLE
Christiane Schäfer, Anne Kamp
Köstlich essen: Fruktose, Laktose & Sorbit vermeiden
Über 100 Rezepte: unbeschwert geniessen; Trias
ISBN 978-3-8304-8067-9
      


Möhren und Zucchini abspülen, putzen und in 5?cm grosse Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zutaten zusammen mit 2 TL Traubenzucker darin anbraten.

Wenn das Gemüse leicht gebräunt ist, mit Kurkuma und Currypulver bestreuen, dabei mehrfach umrühren. Die Gemüsebrühe angiessen. Den Frischkäse hinzugeben und verrühren. Mit dem Mixstab pürieren.

Die Sauce mit weissem Pfeffer und Salz abschmecken. Die Nudeln al dente kochen, abseihen und noch heiss mit der Sauce verrühren.



maxkochtwas