Spaghetti mit gebratenem Gemüse

Spaghetti mit gebratenem Gemüse

Spaghetti mit gebratenem Gemüse
Ausprobiert, Pasta
4 Portionen

Je 1 rote und gelbe Paprikaschote
2 klein. Zucchini
2 Rote Zwiebeln
4 Essl. Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2-3 Essl. Aceto balsamico
400 Gramm  Spaghetti
1 Bund  Petersilie
100 Gramm  Pecorino (am Stück)

QUELLE
Johannes B. Kerner
Kerners Köche
Die besten Rezepte aus der TV-Show; ZS
ISBN3-89883-142-6
          

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter Rühren anbraten. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig würzen.

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

Die Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Pecorino mit dem Sparschäler in feine Späne hobeln.

Die Spaghetti in ein Sieb abgießen, mit dem gebratenen Gemüse und der Petersilie mischen. Mit den Pecorinospänen bestreut servieren.



maxkochtwas