Spaghetti mit Avocadopesto

Spaghetti mit Avocadopesto

Spaghetti mit Avocadopesto
Ausprobiert, Pasta
2 Portionen

200 Gramm  Spaghetti
1 Knoblauchzehe
4 Stängel  Basilikum
3 1/2 Essl. Zitronensaft
1 Essl. Pinienkerne
2 Essl. Olivenöl
1/2 Avocado
50 Gramm  Schafskäse
1/4 Teel. Chiliflocken
Salz & Pfeffer

QUELLE
Sandra Schuhmann
Speed cooking:
Trendfood im Turbogang; GU
            ISBN 978-3-8338-6455-1
            

1. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.

2. Inzwischen Knoblauch schälen und vierteln. Die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen.

3. Knoblauch, Basilikum, Zitronensaft, Pinienkerne und Olivenöl in einem Blitzhacker fein mixen.

4. Das Fruchtfleisch der Avocado mit einem Löffel aus der Schale lösen.

5. Die Avocado in den Mixer geben und alles zu einem Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Spaghetti abgießen, mit dem Pesto vermischen und auf Teller verteilen. Schafskäse darüberkrümeln und die Chiliflocken darüberstreuen.

Anmerkung: Ich habe die Pinienkerne angebräunt, 1 EL geriebenen Parmesan und die ganze Avocado eingesetzt, alldieweil mir nix eingefallen ist, wozu ich die 2te Hälfte nehmen konnte (man wird älter :-) Und ich habe Fileja genommen, statt der Spaghetti.