Spaghetti al Mio

Spaghetti al Mio

Spaghetti al Mio
Ausprobiert, Pasta
2 Portionen

200 Gramm  Spaghetti
Salz
4 In Olivenöl eingelegte Artischockenherzen
1 Knoblauchzehe
1 klein. Zwiebel
1 klein. Dose geschälte Tomaten
Schwarzer Pfeffer

AUSSERDEM
1 Essl. Gehackte frische Kräuter

QUELLE
Klaus Bernarth
Meine Montags- bis Freitagsküche; Augustus
ISBN 3-8043-6059-9
           

1. Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Artischockenherzen abgiessen und vierteln, dabei das Öl auffangen.

2. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Tomaten kleiner schneiden und zurück in den Saft geben.

3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Knoblauch- und Zwiebelwürfel andünsten. Tomatenstücke mit Saft einrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze einige Minuten schmoren lassen.

4. Die Spaghetti in ein Sieb abgiessen abtropfen lassen und mit einem Schwung in die Pfanne kippen. Kräuter und Artischocken unterheben und alles vorsichtig mischen. Eventuell nochmals abschmecken.

Anmerkung: Ich habe mit einem Hauch Harissa noch ein wenig Schärfe dran gebracht.

maxkochtwas