Skreifilet mit Orangen-Fenchelgemüse

Skreifilet mit Orangen-Fenchelgemüse

Skreifilet mit Orangen-Fenchelgemüse
Ausprobiert, Fisch
4 Portionen

1 kg  Festkochende Kartoffeln
Salz
4 Fenchelknollen
2 Orangen
100 ml  Orangensaft
1 Essl. Zucker
Pfeffer
150 ml  Milch
20 Gramm  Butter
550 Gramm  Skrei-Filet

QUELLE
Mein LandRezept
Gemüseküche
04/2016
           

1. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser in etwa 20 Min. weich garen. Dann abgießen und ausdampfen lassen.

2. Inzwischen Fenchel waschen, putzen, von Strunk und äußeren Blättern befreien, dann sehr fein schneiden. Orangenfilets aus lösen, den Saft dabei auffangen.

3. Orangensäfte zusammen mit dem Zucker aufkochen und über den Fenchel geben. Nach dem Abkühlen mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Orangenfilets vorsichtig untermischen.

4. Milch mit Butter sowie etwas Salz und Pfeffer erwärmen. Milch zu den Kartoffeln geben, Kartoffeln fein zerstampfen.

5. Fisch salzen und auf der Hautseite anbraten. Dann wenden und in etwa 3 Min. zu Ende garen. Fisch mit Kartoffelstampf und Fenchelgemüse anrichten.

Anmerkung: Ich habe den Fenchel 5 Minuten im O-Saft gedünstet, mir war das lieber. Ansonsten glatte ***!



maxkochtwas