Seelachs-Fillee in Ziddronensosse

Seelachs-Fillee in Ziddronensosse

Seelachs-Fillee in Ziddronensosse
Ausprobiert, Fisch
2 Personen

2 Seelachsfilets
1  Stange  Porree
2 Eigelb
1/8 Ltr. Bruehe
1/2 Teel. Estragon
1/2 Zitrone, Saft davon
 1  Messersp. Abgeriebene Zitronenschale
 Olivenoel
 Pfeffer, Salz
Butter

QUELLE
Christine Doelle
Quatsch mit Sosse
Saechsisch kochen ohne Maetzchen
Forum Verlag Leipzig
ISBN 3-931801-19-5
           

Die Seelachsfilets pfeffern und salzen und in einer Pfanne mit Olivenoel und etwas Butter 4 Minuten von beiden Seiten anbraten.

Porree in feine Ringe schneiden und in einer anderen Pfanne in Oel 5 Minuten anroesten, pfeffern und salzen.

Bruehe, Eigelbe, Estragon, Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale in einen Topf geben, erhitzen und dabei solange schlagen, bis die Sosse andickt. Vom Herd nehmen und 1 EL Olivenoel mit dem Schneebesen einruehren, salzen und pfeffern.

Seelachs mit dem Porree umlegen und mit der Sosse servieren.



maxkochtwas