Schweinsbratwürste mit Äpfeln

Schweinsbratwürste mit Äpfeln

Schweinsbratwürste mit Äpfeln
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

4 Säuerliche Äpfel
1/2 Zitrone; den Saft
1 groß. Zwiebel
1 Essl. Bratbutter
4  Schweinsbratwürste, Bratwurstschnecken oder ca. 600 g Bratwurst am Meter
1  Essl. Butter
150  ml  Weisswein
4  klein. Rosmarinzweige

QUELLE
Annemarie Wildeisen
20-Minuten-Küche; AT-Verlag
ISBN 3-85502-809-5



1. Die Äpfel nach Belieben schälen, in Schnitze schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Sofort mit dem Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht braun verfärben.

2. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

3. In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Würste darin beidseitig 5 Minuten anbraten.

4. Nun die Butter beifügen. Die Zwiebeln um die Würste herum verteilen und andünsten. Mit dem Weisswein ablöschen. Die Apfelschnitze und die Rosmarinzweige dazulegen und alles bei kleiner Hitze weitere 8-10 Minuten fertig schmoren.





Anmerkung: An die Bratkartoffeln habe ich einen Hauch von Curry gegeben, das passt.

letzte Änderung

24.05.2022

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]