Schweinerücken

Schweinerücken

Schweinerücken
 Ausprobiert, Fleisch
6 Portionen

1 Essl. Kümmelsaat
1 Essl. Fenchelsaat
1 Essl. Gerebelter Oregano
1 Essl. Grobes Meersalz
5 Essl. Olivenöl
1 1/2 kg  Schweinerücken am Stück
2 Birnen
8 Frühlingszwiebeln
2 Essl. Honig
2 Essl. Butter
Salz

QUELLE
www.daserste.de, Tim Mälzer kocht, 19.12.2009
            

1. Kümmel, Fenchel, Oregano und Meersalz im Mörser fein zerreiben.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten.

3. Birnen vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Frühlingszwiebeln putzen und in 10 cm lange Stücke schneiden. Beides in einen Bräter geben.  Butter und etwas Salz über den Birnen verteilen. Das Fleisch mit der Gewürzmischung bestreuen und rundherum einreiben.Den Schweinerücken darauf setzen und mit dem Honig beträufeln.  Im heissen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 60 bis 75 Minuten garen, 10 Minuten ruhen lassen und in Scheiben schneiden. (Umluft nicht empfehlenswert)

Anmerkung: Ich habe Nacken genommen und bei 71° C aus dem Ofen genommen. Sehr lecker.

maxkochtwas