Schweinefilet mit Gorgonzolasauce

Schweinefilet mit Gorgonzolasauce

Schweinefilet mit Gorgonzolasauce
Fleisch, LAC
2 Portionen

250 Gramm  Schweinefilet
4  Scheiben  Parmaschinken
100 Gramm  Laktosefreie Sahne
50 ml  Laktosefreie Milch
50 Gramm  Gorgonzola
Pfeffer, Salz

QUELLE
 Anne Kamp
Laktoseintoleranz; GU
ISBN 978-3-8338-5716-4
           

1. Den Backofen auf 170° vorheizen. Das Filet in vier Stücke schneiden und jeweils mit 1 Scheibe Schinken umwickeln. Die Filets nebeneinander in eine Auflaufform setzen und im heissen Backofen (Mitte) ca. 15 Min. garen.

2. Inzwischen die Sahne mit der Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in der warmen Sahnemilch schmelzen lassen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen (der Gorgonzola ist sehr salzig).

3. Die Filets aus dem Ofen nehmen und die Käsecreme darauf verteilen. Anschliessend die Filets im heissen Backofen noch ca. 5 Min. weitergaren, bis der Käse goldgelb überbacken ist. Schmeckt prima mit Nudeln und Feldsalat.

Anmerkung: Es lohnt sich immer die Kerntemperatur zu messen! Bei 54°C aus dem Ofen und bis 55° nachziehen lassen.



maxkochtwas