Schweinefilet, mit Birne, Blauschimmelkäse und Rosmarin gefüllt

Schweinefilet, mit Birne, Blauschimmelkäse und Rosmarin gefüllt

Schweinefilet, mit Birne, Blauschimmelkäse und Rosmar ...
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

1 Schweinefilet von ca. 600 g
80 Gramm  Blauschimmelkäse
1 Birne
2  Schalotten
70 Gramm  Butter
3  Zweige  Rosmarin
2  Essl. Olivenöl
Salz und Pfeffer
UND
Küchengarn

QUELLE
Delphine Brunet
SAVEURS N° 232
Octobre-Novembre 2016
        

Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Birnen schälen und in Würfel schneiden.

20g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben 2 Minuten unter Rühren glasig werden lassen. Die Birnenstücke zufügen und alles 12 Minuten bei kleiner Hitze köcheln, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Filet in der Mitte längs aufschneiden. Birne, zerbröckelten Blauschimmelkäse und den Rosmarin auf einer Fleischhälfte verteilen. Die andere Hälfte auflegen und das Fleisch mit Küchengarn binden.

Backofen auf 180 ° C vorheizen.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Fleisch in 2-3 Minuten von allen Seiten anbraten, mit dem Rest Butter bestreichen. In eine Auflaufform legen und für 30 Minuten in den Ofen stellen.

Das Filet in Scheiben schneiden und sofort servieren.

Weinempfehlung: ein Jurançon Moelleux

FILET MIGNON FARCI À LA POIRE ET AU ROMARIN

Anmerkung: Ich habe das Filet nur eingeschnitten, nicht
durchgeschnitten, dadurch passt da nicht viel Füllung rein, die
Rosmarinnadeln habe ich vom Zweig gelöst, ich wollte den Ast nicht
im Fleisch haben. Bei 66°C Kerntemperatur aus dem Ofen genommen und
10 Minuten warm gestellt. Aus dem Bratensaft noch eine schnelle Sauce
gezogen. Die Chefin urteilte mit ***.
 O-Titel   : Schweinefilet, mit Birne, Blauschimmelkäse und Rosmarin gefüllt