Schweinefilet auf Möhren-Apfelgemüse

Schweinefilet auf Möhren-Apfelgemüse

Titel: Schweinefilet auf Möhren-Apfelgemüse

Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
     Menge: 4 Portionen

Zutaten:
      4            Möhren (300g)
      3            Äpfel (Cox Orange, Elstar)
      2            Zwiebeln
      1            Lorbeerblatt
      2            Gewürznelken
      1      Teel. Schwarze Pfefferkörner
      1            Schweinefilet (350g)
    300        ml  Gemüsebrühe
      2      Essl. Semmelbrösel
    100        ml  Milch
      2      Essl. Sahne
                   Salz
                   Weisser Pfeffer
      2      Essl. Geriebener Meerrettich



Quelle:
            Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
            Kochvergnügen täglich neu; G&U
            ISBN 3-7742-2354-8
                  
Zubereitung:
1. Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Äpfel waschen,
schälen, Kerngehäuse ausstechen, Äpfel in Spalten schneiden.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Alles in einen
länglichen Topf geben, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner
dazugeben.

2. Filet trockentupfen, auf das Gemüse legen und die Brühe angiessen.
Zugedeckt aufkochen, bei schwacher Hitze 20 Min. sieden lassen.

3. Semmelbrösel mit Milch und Sahne verrühren, quellen lassen.

4. Das Filet herausheben und in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse
auf einer Platte anrichten, Lorbeer und Nelken entfernen.

5. Brühe aufkochen, die Bröselmischung einrühren und mit Salz,
Pfeffer und Meerrettich pikant abschmecken. Extra dazu servieren.

Anmerkung: Das waren "bunte" Möhren und die sehen gekocht nicht so
richtig gut aus. Und die Gewürze werden in einen Beutel gepackt,
alldieweil nicht jeder gerne auf eine Nelke beisst.

maxkochtwas