Schellfisch auf Gemüsebett

Schellfisch auf Gemüsebett

Schellfisch auf Gemüsebett
Ausprobiert, Fisch
2 Portionen

400 Gramm  Schellfisch, am Stück, mit Haut
1 Bund  Suppengemüse (Möhre, Lauch, Sellerie)
Salz, Pfeffer
125 ml  Weißwein
Butter

SAUCE
50 Gramm  Butter
1 Teel. Mehl
125 ml  Weißwein
1 Essl. Senf
75  ml  Sahne
Salz, Pfeffer
1 Teel. Granatapfelsirup

QUELLE
meins
           

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Fisch kalt abwaschen, salzen, pfeffern.

Das Gemüse putzen, die Möhren und den Sellerie in 3 mm große Würfel schneiden, den Lauch ín feine Ringe.

Eine passende Auflaufform gut ausbuttern, das Gemüse einfüllen, Weißwein angiessen, salzen, pfeffern und den Fisch darauf legen.
Abgedeckt in die Backofenmitte stellen und 30 Minuten garen.

In der Zwischenzeit aus den Zutaten für die Sauce eine Mehlschwitze bereiten. Die Sauce sollte mindestens 15 Minuten ganz leicht köcheln.


maxkochtwas