Sauce Café de Paris

Sauce Café de Paris

Sauce Café de Paris
Ausprobiert, Sauce
2 Portionen

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Essl. Butter
1 Teel. Getrockneter Thymian
1 Essl. Tomatenmark, 2fach konzentriert
5 Getrocknete Tomaten in Öl
75  Essl. Marsala
125 ml  Schlagsahne
Salz, frischer Pfeffer
1 Hauch  Chili, oder mehr

QUELLE
meins
            

Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein würfeln. Die Butter erhitzen, Schalotte und Knoblauch andünsten. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit dem Thymian und Tomatenmark zufügen, den Marsala zugießen, etwa 1 Minute köcheln lassen.

Sahne zugießen und 15 Minuten köcheln. Mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Anmerkung: Statt Marsala geht auch ein nicht zu saurer Obstsaft. Natürlich hätte ich das auch netter anrichten könen, aber ich hatte HUNGER!