Saltimbocca mit Spaghetti in Olivenbutter

Saltimbocca mit Spaghetti in Olivenbutter

Saltimbocca mit Spaghetti in Olivenbutter
 Ausprobiert, Fleisch
2 Portionen

4  klein. Kalbschnitzel (à 50 g)
Salz & Pfeffer, frisch gemahlen
10  Blätter  Salbei
2  Scheiben  Parmaschinken
1 Teel. Mehl
1 Essl. Olivenöl
180 Gramm  Spaghetti
50 Gramm  Schwarze Oliven
30 Gramm  Getrocknete Tomaten (in Öl)
10 Gramm  Butter

QUELLE
Anne Iburg
Köstlich essen bei Magen-Darm-Beschwerden; Trias
ISBN 3-8304-3317-4


Die Schnitzel kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern, mit je einem Salbeiblatt belegen und jeweils tä Scheibe Parmaschinken mit einem Zahnstocher feststecken. Aussen mit etwas Mehl bestäuben und von beiden Seiten kurz in Olivenöl anbraten. Herausnehmen und im Ofen bei 100 Grad zugedeckt warm halten.

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Oliven, Tomaten und restlichen Salbei in feine Streifen schneiden. Alles zusammen mit der Butter anbraten. Die abgetropften Spaghetti untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den Saltimbocca anrichten.


maxkochtwas