Rührei mit Avocado

Rührei mit Avocado

Rührei mit Avocado
Ausprobiert, Snack
2 Portionen

10 Cherrytomaten
3 Eier
3 Essl. Milch
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund  Schnittlauch
1  Avocado
2 groß. Scheiben Brot
2 Essl. Geriebener Gruyere AOC oder Sbrinz AOC

QUELLE
annemarie wildeisen's KOCHEN
12|2012/1|2013
            

Die Cherrytomaten vierteln. Eier. Milch sowie Salz und Pfeffer gut verquirlen. Die Hälfte des Schnittlauchs mit einer Schere dazuschneiden. Den Rest für die Garnitur beiseitelegen.

Die Avocado längs halbieren und sorgfältig den Stein sowie die Schale entfernen. Die Avocadohälften quer in Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Bratpfanne knapp die Hälfte der Butter erhitzen. Die Brotscheiben darin beidseitig hellbraun rösten. Auf Teller geben.

Die restliche Butter in die Pfanne geben. Die Eimasse dazugiessen. Die Tomaten darüber verteilen. Die Eimasse bei knapper Mittelhitze unter gelegentlichem Rühren 2-3 Minuten stocken lassen. Dann den Käse darüberstreuen und das Rührei zugedeckt noch gut 1 Minute in der Pfanne lassen, damit der Käse schmelzen kann.

Das Rührei auf den Brotscheiben anrichten. Mit den Avocadoscheiben Belegen und den restlichen Schnittlauch darüberschneiden. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Anmerkung: und satt macht das auch.



letzte Änderung

14.02.2019

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen