Roter Reis der Camargue mit saisonalem Gemüse und Pickles

Roter Reis der Camargue mit saisonalem Gemüse und Pickles

Roter Reis der Camargue mit saisonalem Gemüse und Pickles
Ausprobiert, Salat
4 Portionen

100 Gramm  Roter Camargue-Reis
 Knoblauchzehe
1/2 Rote Zwiebel
Olivenöl
1 Sternanis
1  Samenkapsel Kardamom
1 Lorbeerblatt
4 Stangen  Grüner Spargel
40 Gramm  Saubohnen frisch geschält
1 Blutorange
1/2 Zitrone
1 Essl. Mixed Pickles (Zwiebel, Rüben, Queller)

QUELLE
ELLE à table
N° 142



1. In einer Pfanne den Knoblauch andünsten. Die Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben geschnitten in etwas Olivenöl angehen lassen ohne das sie Farbe bekommt. Den Reis zugeben und 1 Minute leicht andünsten. Mit Wasser bedecken, Lorbeerblatt, Sternanis und die Samen aus der geöffneten Kapsel zugeben. Bei starker Hitze zum kochen bringen, die Hitze zurücknehmen und den Reis in etwa 30 Minuten fertig garen, das Wasser sollte dann verdunstet sein.

2. Breiten Sie den Reis flach auf einem Backblech aus um ihn schneller abkühlen zu lassen. Den Spargel und Saubohnen in kochendem Salzwasser für 1 Minute blanchieren, dann in Eiswasser geben um das garen zu beenden und die Farbe zu halten. Die Orange schälen und die Spalten heraus schneiden. Die Zitrone auspressen.

3. Eine Vinaigrette, bestehend aus 1/3 Zitronensaft, Salz und Pfeffer und 2/3 Olivenöl erstellen und alles miteinander mischen. Mit den Mixed Pickles servieren.

Rezept von Valentin Pilet, Küchenchef des Camargue Social Club

Als Wein ein Languedoc, Fougères, Domaine du Meteor, Leonides 2019, rosé.



Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]