Rinderkotelett vom Grill

Rinderkotelett vom Grill

Rinderkotelett vom Grill
Ausprobiert, Fleisch, BBQ
6-12 Personen

6  Rinderkoteletts à 500 g
25 Gramm  Frischer Ingwer
2-3 Knoblauchzehen
2 Teel. Paprikapulver edelsüß
125 ml  Trockener Weißwein
2 Zweige  Rosmarin
2 Teel. Grob gestoßener schwarzer Pfeffer
100  ml  Sonnenblumenöl
Salz

QUELLE
Grillen - Ein Werbeblatt des Marktkaufes
2009



Die Koteletts waschen, abtupfen und in eine flache Schale geben. Nun den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und anschließend fein hacken. Den geschälten Knoblauch gleichfalls klein schneiden und zusammen mit dem Ingwer, Paprikapulver, und Weißwein verrühren. Den Rosmarin abzupfen und die Nadeln fein hacken. Ebenfalls zufügen, den Pfeffer einstreuen und das Öl unterrühren. Die Rinderkoteletts gleichmäßig damit bepinseln und 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zum Garen auf den Rost geben und bei mittlerer Hitze - je nach gewünschtem Garpunkt - 12 bis 15 Minuten grillen und dabei wenden. Die Koteletts etwas ruhen lassen, mit Salz würzen und anschließend mit Grillsoße, Folienkartoffeln oder Salat servieren.

WusstenSie, dass...

... Gastgeber häufig nicht wissen, wie viel sie für ihre Grill- Partys einkaufen sollen? Kalkulieren Sie folgende Mengen pro Person - und Sie sind auf der sicheren Seite: 200-300 g Fleisch- und Wurstwaren, 70-100 g Fisch, 130-150 g Salate, 50-120 g Gemüse oder Beilagen vom Grill, 80-150 g Brot, 10-50 g Butter, Soßen und Dips.



Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
maxkochtwas [-cartcount]