Rinderkebab mit süßsauren Weintrauben

Rinderkebab mit süßsauren Weintrauben

Rinderkebab mit süßsauren Weintrauben
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

200 Gramm  Rote Paprikaschoten
3 Zwiebeln
800 Gramm  Rinderhack
1 Essl. Gemahlener Kreuzkümmel
1 Essl. Chiliflocken
2 Essl. Griechischer Joghurt
30-40 Gramm  Paniermehl
Salz, Pfeffer
25 Gramm  GUT&GUNSTIG Basmati-Reis
50 Gramm  Pinienkerne
1 geh. EL  Butter
600 Gramm  Helle und rote Trauben
2 Rote Zwiebeln
1/2 Bund  Schnittlauch
400 ml  Granatapfelsaft
1-2 Essl. Zucker
2 Essl. Olivenöl
1-2 Essl. Rotweinessig
3 Essl. Sonnenblumenöl
1 Handvoll  Basilikum
8 Schaschlikspieße (aus Metall oder Holz)

QUELLE
Mit Liebe; Edeka
05/2019
September & Oktober
         

1. Paprika vierteln, Kerne und Stiele entfer nen. Zwiebeln schälen. Beides zusammen fein pürieren. Püree in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen oder mit den Händen auspressen (Masse soll trocken sein). Püree mit Rinderhack, Kreuzkümmel, Chiliflocker Joghurt und Paniermehl gut vermengen, kräftig salzen und pfeffern. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

2. In der Zwischenzeit Reis nach Packungs- anleitung kochen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Reis abgießen, mit Pinienkernen und Butter vermengen und warm halten.

3. Die Trauben waschen, abzupfen, je nach Größe halbieren. Rote Zwiebeln schälen, irn Spalten schneiden. Den Schnittlauch fein hacken. Granatapfelsaft mit Zucker und Olivenöl in einem Topf aufkochen, auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Dann Trauben Schnittlauch und Essig hinzufügen. Kurz aufkochen, vom Herd nehmen, warm halten

4. Kebabmasse in 8 Portionen teilen. Jede Portion mit feuchten Händen zu länglichern Rollen formen. Längs einen Spieß hindurchstecken. Sonnenblumenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kebab darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 6 Minuten rundherum anbraten. Mit Reis und Trauben anrichten. Mit Basilikum bestreut servieren.

Anmerkung: Ich war zu faul den Reis zu kochen, trotzdem hat das bei uns *** bekommen!



maxkochtwas