Provenzalische Kasserolle mit Huhn

Provenzalische Kasserolle mit Huhn

Provenzalische Kasserolle mit Huhn
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

100 Gramm  Leerdamer im Stück
4 Hühnerbrüste mit Flügel
 Paprikapulver
Pfeffer & Salz
2 Teel. Kräuter der Provence
4 Essl. Olivenöl
1/2 Glas  Hühnerfond
1/2 Würfel  Hühnerbouillon
500  Gramm  Kartoffeln
10 Oliven, gefüllt mit Paprika
10 Schwarze Oliven, entsteint
1 Dose  Artischocken (185 g)
1 Essl. Speisestärke

QUELLE
Raffiniert und Köstlich, Geflügelküche; Karl
Müller Verlag
ISBN 3-86070-551-2
       

Den Leerdamer in 4 Scheiben schneiden. Die Hühnerbrüste der Länge nach ein Stückchen einschneiden. Die Innen- und Aussenseite jeweils mit etwas Paprikapulver, Pfeffer, Salz und Kräutern der Provence bestreiten. In die Öffnung einen Streifen Leerdamer legen. Mit einem Spiesschen feststecken.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Brüstchen von beiden Seiten etwa 7 Minuten hellbraun braten. Den Hühnerfond mit dem 1/2 Brühwürfel einrühren und die geschälten, gewürfelten Kartoffeln hinzufügen.

Das Ganze zugedeckt etwa 30 Minuten langsam garen. Die gefüllten Oliven halbieren, mit den schwarzen Oliven und den mit Wasser abgespülten Artischocken nach 20 Minuten hinzufügen.

Die Speisestärke mit 1 EL Wasser glatt rühren und den Fond damit binden.

Mit Baguette servieren.

Anmerkung: Der Leerdamer geht in den Gewürzen scheinbar unter, und ich hatte noch ein paar Zuckerschoten.



maxkochtwas