Pot Au Feu von Pouletschenkeln à L'orange

Pot Au Feu von Pouletschenkeln à L'orange

Pot Au Feu von Pouletschenkeln à L'orange
Ausprobiert, Eintopf
4 Portionen

2 Ltr. Hühnerbrühe
1 Unbehandelte Orange, Zesten und Saft
1 Unbehandelte Orange mit Schale, in Achteln
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Gewürznelke
Salz, Frisch gemahlener Pfeffer
3 Karotten
1 Knollensellerie
1 Gebleichter Lauch
4 Pouletschenkel
1 Teel. Grand Marnier (Orangenlikor)

QUELLE
Oded Schwartz
Saucen, Salsa, Dressing; Christian Verlag
ISBN 3-88472-465-7
          

1. Den Backofen auf 120 °C vorheizen.

2. Die Haut der Pouletschenkel abziehen Zwiebel halbieren, eine Hälfte mit Lorbeerblatt und Gewurznelke bestecken. Geschälte Karotten schräg in dicke Scheiben, geschälten Knollensellerie in dicke Schnitze, geputzte Lauchstange schräg in dicke Scheiben schneiden.

3. Hühnerbrühe, Orangensaft, Orangenachtel und Zwiebelhälften in einem grossen Topf aufkochen, kräftig würzen. Gemüse und Pouletschenkel zufügen, aufkochen. Den zugedeckten Topf in der Mitte in den Ofen schieben, rund 1 1/2 Stunden bei 120 °C schmoren. Grand Marnier unterrühren, Orangenzesten darüber streuen.

Anmerkung: ***!



maxkochtwas