Portwein-Schalottensauce

Portwein-Schalottensauce

Portwein-Schalottensauce
Ausprobiert, Saucen
2 Portionen

150 Gramm  Schalotten
3  Knoblauchzehen
1 Zweig  Rosmarin
50 Gramm  Butter
50 ml  Noilly Prat
50 ml  Brühe
125 ml  Roter Portwein
1 Prise  Zucker (oder etwas mehr)
Pfeffer, Salz
Butter
1 Essl. Balsamico (wenn gewünscht)
1 Hauch  Piment d'Espelette

QUELLE
meins
       

Knoblauch und Schalotten abziehen, den Knoblauch fein würfeln, die Schalotten längs in Streifen schneiden. Die Rosmarinnadeln abstreifen und fein hacken.

Die Butter erhitzen, die Zwiebeln unter Rühren glasig schwitzen, den Knoblauch zufügen, den Noilly Prat angießen. Einköcheln lassen, die Brühe zugeben, einkochen lassen, den Portwein angießen und alles bei kleiner Hitze mindestens 20 Minuten köcheln lassen.

Mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken, mindestens 2 EL Butter unterrühren. Vor dem Servieren noch einen Hauch Piment d'Espelette zugeben.



maxkochtwas