Porree-Gratin

Porree-Gratin

Porree-Gratin
Ausprobiert, Fleischfrei
2 Portionen

500 Gramm  Porree
4 Kartoffeln (etwa 300 g)
1/2 Tasse  Gemüsebrühe (Instant)
1 Essl. Butter
2 Fleischtomaten
2 Eier
100 Gramm  Schafkäse
2 Essl. Sonnenblumenkerne

QUELLE
Inge Schiermann
Brigitte Rezepte
Kochen für zwei; Möwig
ISBN 3-576-10417-8
          

1. Dunkles Grün vom Porree entfernen, längs halbleren, gründlich waschen und in sehr dünne Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

2. Brühe und Butter in der grossen Pfanne erhitzen und Porree und Kartoffeln hinzufügen. Zugedeckt zwölf Minuten dünsten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

3. Das Gemüse auf zwei gefettete Gratinformen verteilen. Tomaten in Würfel schneiden und am Rand der Formen verteilen.

4. Die Eier mit dem etwas abgekühlten Gemüsesud und dem zerbröckelten Schafkäse verrühren und über das Gemüse giessen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Auf dem Rost des Backofens 20 Minuten backen.

Anmerkung: Salat dazu und gut. Reicht als Beilage für vier.




maxkochtwas