Pasta mit Parmesan und brauner Butter

Pasta mit Parmesan und brauner Butter
Ausprobiert, Fleischfrei
4 Portionen

400 Gramm  Breite Bandnudeln
Salz
100 Gramm  Parmesan
150 Gramm  Butter

QUELLE
1000 vegetarische Gerichte; Naumann & Göbel
ISBN 978-3-8155-8489-7
 

1. Die Teller vorwärmen. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen.

2. Den Parmesan reiben. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und hellbraun werden lassen.

3. Die Bandnudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit der heißen Butter mischen. Sofort auf den heißen Tellern anrichten und mit dem Parmesan bestreuen.

Anmerkung: Ich habs nicht fotografiert, aber mit gemischtem Salat ein wirklich gutes Mahl!


maxkochtwas