Orangensalat mit roter Zwiebel und schwarzen Oliven

Orangensalat mit roter Zwiebel und schwarzen Oliven

Orangensalat mit roter Zwiebel und schwarzen Oliven
Ausprobiert, Salat
4 Portionen

3 Frische Orangen, geschält
1 Rote Zwiebel, geschält
12 Schwarze Oliven, entsteint; ca.
2 Essl. Olivenöl; bis 1/2 mehr
Frisch gepresster Saft von 1 Limette
Meersalz
1 Teel. Kreuzkümmelsamen, geröstet
1/2 Teel. Paprikapulver
1/2 Bund  Frischer Koriander, grob gehackt

QUELLE
Ghillie Basan
Tajine
Würzige Eintöpfe aus Marokko; Hädecke
ISBN 978-3-7750-0522-7
            

Die Orangen schälen, in feine Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Die Orangenscheiben in eine flache Schale oder einen Servierteller geben und die Zwiebelringe und Oliven darauf verteilen.

In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Limettensaft und Salz nach Geschmack miteinander verquirlen und alles über die Orangen geben. Mit Kreuzkümmelsamen, Paprika und Korianderblättern bestreut servieren.

Anmerkung: Mindesten 3 ***!



maxkochtwas