Orangen-Spätzle

Orangen-Spätzle - Spätzle als Süßspeise, mal was anderes

Orangen-Spätzle
Ausprobiert, Süßspeise
2 Portionen

SPÄTZLE
200Gramm  Mehl
2 Eier
1Prise  Salz
2-3  Essl. Kaltes Wasser, nach Bedarf

GUSS
2 Eier
100 ml  Orangina
2 Essl. Mehl
2 Essl. Zucker
2 Essl. Orangen-Marmelade
Etwas  Zimt

UND
2-3 Essl. Butter zum Braten

QUELLE
            meins
            

Einen Spätzleteig schlagen und 30 Minuten ruhen lassen, dann nochmal kräftig schlagen.

Die Zutaten für den Guss sämig rühren und 15 Minuten ruhren lassen

Zwei Liter Wasser zum Kochen bringen, eine grosse Schüssel mit warmen Wasser bereitstellen, dann portionsweise Spätzle schaben. Die fertigen Spätzle aus dem Kochwasser heben und in das warme Wasser geben.

Die Butter in einer grossen Pfanne zerlassen und die Spätzle darin kurz anbraten, mit dem Guss bedecken und alles stocken lassen.