Ofenpastinaken

Ofenpastinaken

Ofenpastinaken
Ausprobiert, Beilage
4 Portionen

800     Gramm  Pastinaken
2    Zweige  Thymian
3-4      Essl. Rapsöl
2      Essl. Flüssiger Blütenhonig
Salz, Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1  Messersp. Muskatnuss

QUELLE
Katharina Seiser Ekkehard Lughofer
30 Minuten Gemüseküche; Brandstaetter
ISBN 978-3-7106-0099-9
           

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pastinaken putzen und großzügig mit einem Sparschäler schälen. Je nach Dicke der Länge nach halbieren oder vierteln und auf ein Blech geben.

Thymianblätter vom Zweig rebeln und fein hacken. In einer kleinen Schüssel mit Öl, Honig sowie etwas Salz und Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Das Würzöl über die Pastinaken geben und alles gut mischen.

Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 25 Minuten hellbraun backen, dabei nach 15 Minuten einmal wenden.

Anmerkung: Dazu ein Lachskotelett.


maxkochtwas