Nudelauflauf mit Geflügel und Gemüse

Nudelauflauf mit Geflügel und Gemüse

Nudelauflauf mit Geflügel und Gemüse
Ausprobiert, Fleisch, Geflügel, Auflauf
4 Portionen

Etwas  Fett für die Auflaufform
250 Gramm  Spiralnudeln
Salz
250 Gramm  Kirschtomaten
300 Gramm  Bratenreste von Geflügelbraten
1 Bund  Petersilie
150 Gramm  Bergkäse
750 Gramm  TK-Mischgemüse
150 Gramm  Creme fraiche
80 Gramm  Sahne

QUELLE
Die besten Rezepte
Geflügelspezialitäten; Bassermann
ISBN 3-8094-1139-6
          

1. Eine Auflaufform fetten. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser etwa 7 Minuten kochen, abgiessen, gut abtropfen lassen und in eine grosse Schüssel geben.

2. Die Kirschtomaten waschen, halbieren oder vierteln. Die Bratenreste würfeln. Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Den Käse reiben. Alle diese Zutaten zu den Nudeln geben. Das unaufgetaute Gemüse ebenfalls zugeben und alles vermischen. Zuletzt die Creme fraiche unterrühren.

3. Die Mischung in die Auflaufform füllen, kräftig salzen und pfeffern und die Sahne über den Auflauf giessen. Die Form in den kalten Backofen stellen. 200 °C einstellen und den Auflauf etwa 40 Minuten backen.

Anmerkung: Ich habe das mit einem Rest Roastbeef gemacht, war gut!



maxkochtwas