Mère Clèma's Knoblauchhähnchen

Mère Clèma's Knoblauchhähnchen

Mère Clèma's Knoblauchhähnchen
Ausprobiert, Fleisch, Sommer
4 Portionen

1 Hähnchen aus Freilandhaltung (etwa 1,4 kg)
Salz. Pfeffer
15 Knoblauchzehen, ungeschält
3 Essl. Fenchelsamen
1/2 Glas  Pastis
Olivenöl

QUELLE
Delphine Montalier
Gemüse & Gemüse
120 saisonale Rezepte; Christian
            

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Das Hähnchen innen mit Salz und Pfeffer würzen und drei Knoblauchzehen und einen Esslöffe1 Fenchelsamen hineingeben. Das Hähnchen auf ein Backblech setzen und mit dem Pastis begiessen. Die restlichen Knoblauchzehen drum herum verteilen und mit den Fenchelsamen bestreuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Das Hähnchen 1 Stunde im Ofen braten, dabei von Zeit zu Zeit mit dem eigenen Bratensaft begiessen.

Vor dem Tranchieren lässt man das Hähnchen am besten 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen. Als Beilage passt Basmatireis oder Kartoffelpüree.



maxkochtwas