Mit Bärlauch gefüllte Schweinekoteletts

Mit Bärlauch gefüllte Schweinekoteletts

Mit Bärlauch gefüllte Schweinekoteletts
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

4            Schweinekoteletts
200     Gramm  Fleischbrät
50     Gramm  Bärlauch
1            Schalotte
2      Teel. Senf
2      Essl. Weisswein
50     Gramm  Butterschmalz
Pfeffer, Salz
Paprikapulver, scharf

QUELLE
Jörg Schauenburg
Bärlauch; Umschau
ISBN 3-86528-215-6
           

1. In die Koteletts mit einem scharfen Messer von der Rundung her eineTasche schneiden. (Evt kann das auch der Metzger für Sie machen. ) Koteletts innen und aussen pfeffern und salzen.

2. Bärlauch putzen, Stiele entfernen, waschen, trocken schwenken und fein hacken. Schalotte schälen und fein würfeln.

3. Aus Fleischbrät, Bärlauch, Schalotte, Senf und Weisswein eine Farce mischen und diese mit Pfeffer, Salz und Paprika abschmecken.

4. Die Farce in die Taschen der Koteletts füllen und mit Zahnstochern verschliessen.

5. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von beiden Seiten etwa 5 Min. braten, dabei immer wieder mit heissem Bratenfett übergiessen.

Anmerkung: Da kannst nicht meckern ;-)



maxkochtwas