Mangoldsosse

Mangoldsosse

Mangoldsosse
Ausprobiert, Saucen, Reste
2 Portionen

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Essl. Olivenöl
150 Gramm  Mangoldblätter, nur das grüne
1 Teel. Tomatenmark
1/2 Teel. Zucker
Salz, Pfeffer
50 ml  Noilly prat
100 ml  Sahne
Pul biber

 QUELLE
            meins
           


Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein würfeln. Die Blätter waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl erhitzen, Mangold, Zwiebel und Knoblauch 3 Minuten anschwitzen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenmark unterrühren, mit dem Noilly prat ablöschen. Etwas einkochen. Die Sahne unterrühren und mit dem Pul biber würzen. Nochmal abschmecken.

Anmerkung: Was tun mit einem Rest Mangold? Sauce kann man(n) immer gebrauchen!



maxkochtwas