Makkaroni mit Hackfleischsauce

Makkaroni mit Hackfleischsauce

Makkaroni mit Hackfleischsauce
Ausprobiert, Fleisch
4 Portionen

500 Gramm  Makkaroni
Salz
100 Gramm  Gewürfelter Räucherspeck
Je 2 gehackte Zwiebeln und Knoblauchzehen
2 Bund  Klein geschnittenes Suppengemüse
4 Essl. Olivenöl
400 Gramm  Gemischtes Hackfleisch
1 Dose  Tomatenstücke (450 g)
2 Essl. Tomatenmark
100 ml  Rotwein
2 Teel. Getrocknete italienische Kräuter
Pfeffer, Paprika

QUELLE
Saucen; Komet
ISBN 978-3-89836-724-0
            

Die Makkaroni in Salzwasser bissfest garen.

Inzwischen Speck auslassen und Zwiebeln, Knoblauch und Suppengemüse darin andünsten.

Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Tomatenstücke, Tomatenmark und Wein zufügen. Speckmischung zugeben und Sauce mit Kräutern und Gewürzen kräftig abschmecken. 20 Minuten stark kochen, bis die Sauce eindickt.

Makkaroni abgiessen, abtropfen lassen und mit der Sauce servieren.



maxkochtwas [-cartcount]