Möhren

Möhren

Möhren
Ausprobiert, Beilagen
4 Portionen

500 Gramm  Möhren
50 Gramm  Bärlauch
1 Essl. Butter
125 ml  Fleischbrühe
Pfeffer, Salz

QUELLE
Jörg Schauenburg
Bärlauch; Umschau
ISBN 3-86528-215-6
       


1. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden, Bärlauch putzen, waschen Stiele entfernen, hacken und beiseite stellen.

2. Die Brühe in einen Topf füllen, Butter dazugeben und zum Kochen bringen.

3. Die Möhren zugeben, pfeffern, salzen und zum Kochen bringen. Bei geschlossenem Deckel und geringer Htze gar kochen, dabei gelegentlich durch Rütteln etwas auflockern.

4. Zum Schluss den Bärlauch untermischen, abschmecken, nochmals kurz erhitzen und servieren.



maxkochtwas [-cartcount]