Lauwarme Pasta mit Tomaten und Mozzarella

Lauwarme Pasta mit Tomaten und Mozzarella

Lauwarme Pasta mit Tomaten und Mozzarella
Ausprobiert, Pasta, Sommer
4 Portionen

Salz
450 Gramm  Penne Rigate
350 Gramm  Aromatische Datteltomaten
2 Mozzarella
1 Bund  Basilikum
1 Handvoll  Schwarze Oliven
Sehr gutes Olivenöl
Etwas  Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
2 Essl. Butter

QUELLE
Barbara Bonisolli
Barbara kocht; Callwey
ISBN 978-3-7667-2102-0
       

In einem grossen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Penne nach Packungsanweisung bissfest garen.

Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Die Oliven entsteinen und halbieren.

Alle Zutaten zusammen mit reichlich Olivenöl, der abgeriebenen Zitronenschale und der gewürfelten Butter in eine grosse Schüssel geben.

Die Penne abgiessen, das Kochwasser auffangen und die Nudeln in die Schüssel geben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Geschmack noch etwas Nudelwasser dazugeben.

Anmerkung: Das ist so einfach, das das schon erstklassig ist, wenn man(n) denn nicht die preisgünstigsten Zutaten einsetzt.



letzte Änderung

14.02.2019

Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gefüllte Paprika mit Thunfisch und Basmatireis
Gebratene Entenbrust mit Kirschen
Gebratene Entenbrust mit Kirschen