Lauchsauce - Salsa ai Porri

Lauchsauce - Salsa ai Porri

Lauchsauce - Salsa ai Porri
Ausprobiert,  Saucen
4 Portionen

25 Gramm  Butter
2 Porreestangen, in feine Ringe geschnitten
25 Gramm  Mehl
500 ml  Kochende Hühner- oder Gemüsebrühe
1/2 Zitrone; den Saft
100 ml  Sahne
1 Essl. Frisch gehackte Petersilie
Salz und weisser Pfeffer

QUELLE
Italienische Küche
Der Silberlöffel; Phaidon
ISBN 0-7148-9665-9
          


Die Butter in einem Topf zerlassen und die Porreeringe bei kleiner Hitze 5 Minuten andünsten, bis sie weich, aber noch nicht gebräunt sind. Mit dem Mehl bestäuben und unter ständigem Rühren vorsichtig die Brühe zugiessen. 10 Minuten garen.

Die Sauce durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf passieren und ganz langsam erhitzen.

Zitronensaft, Sahne und Petersilie unterrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für Koteletts.

Anmerkung: Da ich ja keine Feinschmeckerküche mache habe ich die Lauchringe in der sauce gelassen, bezahlt waren sie ja auch :-)



maxkochtwas [-cartcount]